Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Wild Eyes - mit dem Wind um die Welt

Mit 16 allein auf dem Meer
232 Seiten, gebunden
14 x 21 cm
Erscheinungsdatum: 08.02.2012
Bestell-Nr.: 191184
ISBN: 978-3-7655-1184-4
EAN: 9783765511844
1. Auflage

Verfügbarkeit: Nicht mehr lieferbar

* 3,99 €
€ *4,10 (A)
* Unverbindliche Preisempfehlung des Verlags. Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.
Abby (16) will ihren großen Traum verwirklichen: Mit ihrem Boot "Wild Eyes" startet sie 2010 von Kalifornien aus allein zu einer Weltumsegelung. Sie beobachtet spielende Delfine und genießt die Freiheit und Weite des Meeres. Mehrmals jedoch entgeht sie nur knapp dem Tod. Im Indischen Ozean, nach vier Monaten und fast 20.000 km allein auf dem Meer, muss sie einen Notruf absetzen. Ist das das Ende ihrer Weltumsegelung? Ihre Eltern können sie telefonisch nicht mehr erreichen. Ist ihre Tochter noch am Leben? Hier beschreibt Abby ihre atemberaubende Reise.

Ich finde, dass viele Jugendliche in meinem Alter heutzutage überbehütet werden. Viele Eltern lassen ihre Kinder wichtige Entscheidungen nicht allein treffen und verbauen ihnen damit den Weg, Großes zu erreichen, weil sie ihnen das Scheitern ersparen wollen. Es ist, als ob von uns, der jungen Generation, nicht mehr erwartet wird, dass wir etwas Besonderes leisten können ... (Wir) verbringen unsere Zeit damit, shoppen zu gehen oder uns mit Freunden zu treffen oder im Internet zu surfen und darauf zu warten, dass mit achtzehn das Leben beginnt.

Auf ihrem Blog: Abby's Blog hat Abby Sunderland während ihrer Fahrt ein ausführliches Tagebuch veröffentlicht. Nähere Informationen, Fotos und besondere Ereignisse finden Sie unter der angegebenen Adresse. Weiteres zum Buch auf Chrosschannel.
Wild Eyes - mit dem Wind um die Welt

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (1,675.6 kB)

191184_3.jpg

Videos