Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Vor dem Sturm die Ernte

Roman
176 Seiten, gebunden
14 x 21 cm
Erscheinungsdatum: 01.02.2003
Bestell-Nr.: 111831
ISBN: 978-3-7655-1831-7
EAN: 9783765518317
1. Auflage

Verfügbarkeit: Nicht mehr lieferbar

12,95 €
€ 13,30 (A)
* Unverbindliche Preisempfehlung des Verlags. Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.
Ohrloff in der südlichen Ukraine ist längst nicht mehr das beschauliche Dorf von einst. Im fernen Sankt Petersburg ziehen Tausende zum Zarenpalast, Gewalt und Unruhen erschüttern das Land. Auch in der Molotschna, dem Siedlungsgebiet der Russlanddeutschen, ballen sich dunkle Wolken am Horizont. Die deutschen Siedler, die seit vier Generationen das Land kultivieren, werden zunehmend entrechtet, müssen immer neue Willkür fürchten. Einzelne Bauern packen ihr Hab und Gut zusammen, wollen nach Amerika auswandern. Andere bleiben skeptisch. Ob sie dort die Freiheit finden, die sie im russischen Reich vergeblich erhofften? Die Menschen stehen vor einer schweren Entscheidung: Sollen sie ihre Höfe und Felder, vielleicht sogar ihre Familien verlassen? Wie viel Zeit bleibt ihnen noch? Ingerose Paust erzählt die dramatische Geschichte der Russlanddeutschen im 20. Jahrhundert.Die Vorgeschichte zu diesem Buch beschreibt die Autorin in ihrem Roman "In der Ferne reift mein Weizen".
Vor dem Sturm die Ernte

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (4.0 kB)