Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Verantwortung des Glaubens im Wandel der Zeit

Theologie im 19. und 20. Jahrhundert - BWA III/3
272 Seiten, Paperback
13,8 x 20,8 cm
Erscheinungsdatum: 01.03.2001
Bestell-Nr.: 229445
ISBN: 978-3-7655-9445-8
EAN: 9783765594458
1. Auflage

Verfügbarkeit: Versandfertig

10,00 €
€ 10,30 (A)
ODER
Theologie hat die Aufgabe, stets neu und in eigener Verantwortung die Wahrheit des christlichen Glaubens aufzunehmen und im Gespräch mit den Zeitgenossen zu bezeugen. Sie tritt an diese Aufgabe aber nie vorurteilsfrei heran, sondern ist immer auch schon von bestimmten theologischen und philosophischen Überlieferungen vorgeprägt. Gegenwärtige Orientierung ist deshalb nur möglich in Kenntnis der geistigen Arbeit vergangener Generationen. Beginnend mit Friedrich Schleiermacher, über Vertreter liberaler Theologie (wie z.B. F.Chr. Baur und A. Ritschl) wie auch erwecklicher Theologie (wie z.B. A. Tholuck und J.T.Beck) bis hin zu den führenden Personen der Theologie im 20. Jahrhundert (wie Karl Barth, Emil Brunner, Rudolf Bultmann oder auch Hermann Cremer, Adolf Schlatter und Karl Heim) kommt die ganze Breite der theologischen Wissenschaft zweier Jahrhunderte zum Tragen. Auch viele nicht so bekannte Namen werden der Vergessenheit entrissen, ebenso bedeutende amerikanische und skandinavische Theologen.
Summa summarum: Ein buntes Kaleidoskop von bedeutenden Theologen und Philosophen. Die Bockmühl-Werkausgabe umfasst etwa 16 Bände, deren Erscheinen innerhalb der nächsten Jahre geplant ist.
Verantwortung des Glaubens im Wandel der Zeit

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (153.7 kB)

229445_3.jpg