Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Ungebrochen - die Kraft der Hoffnung

Die Geschichte von Richard und Sabina Wurmbrand
368 Seiten, Taschenbuch
12 x 18,6 cm
Erscheinungsdatum: 25.01.2019
Bestell-Nr.: 114339
ISBN: 978-3-7655-4339-5
EAN: 9783765543395
1. Auflage

Verfügbarkeit: Versandfertig

15,00 €
€ 15,50 (A)
ODER
Eine dramatische Lebensgeschichte:
Als jüdischer Börsenmakler genießt Richard Wurmbrand in Bukarest/Rumänien ein Leben mit Frauen, Alkohol und Partys. Seine schöne jüdische Frau Sabina ist auch ein freies Leben gewöhnt. Doch als Richard sich nach einer schweren Erkrankung taufen lässt, ist Sabina verzweifelt und will sich umbringen. Erst später findet auch sie zum christlichen Glauben.
Im kommunistischen Rumänien werden sie zum Symbol für Jesus und einen mutigen Glauben an ihn. Der Preis: 14 Jahre Lagerhaft für ihn, 3 Jahre für sie. Dennoch finden Tausende durch die beiden Frieden mit Gott und neue Hoffnung. Als sie 1965 von Christen im Westen freigekauft werden, sind sie ungebrochen. Sie werden zu Botschaftern der verfolgten Kirche. In den USA gründen sie dafür die „Hilfsaktion Märtyrerkirche“ (HMK).
Erste vollständige Biografie der beiden Großen des Glaubens, die auch die Geschichte der Ehefrau und Familie enthält.
Ungebrochen - die Kraft der Hoffnung

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (2,688.0 kB)

114339.jpg