Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Trauern braucht seine Zeit

Täglicher Begleiter durch das erste Trauerjahr
320 Seiten, Paperback
13,8 x 20,8 cm
Erscheinungsdatum: 17.09.2020
Bestell-Nr.: 111497
ISBN: 978-3-7655-1497-5
EAN: 9783765514975
5. Auflage

Verfügbarkeit: Versandfertig

15,00 €
€ 15,50 (A)
ODER
Der Verlust eines nahen Angehörigen stürzt Menschen in eine vorher ungeahnte Lähmung oder Tiefe. Häufig haben sie das Gefühl, dass niemand sie versteht. 366 sehr kurze, persönlich gefärbte Texte aus seelsorgerlicher und psychologischer Sicht helfen Trauernden durch das erste Jahr nach dem Verlust eines nahen Menschen. Den Leitfaden bilden die Aussprüche von Betroffenen. Gerade diese Sprüche erreichen Trauernde häufig am besten. Denn sie zeigen ihnen, dass sie nicht die einzigen sind, die mit einer als unerträglich empfundenen Lage konfrontiert sind. Behutsam nehmen die Texte Gefühle der Verzweiflung, des Zorns und der Ratlosigkeit auf und begleiten Trauernde bei einer allmählichen Rückkehr ins Leben, wenn die Zeit dafür reif ist.

Aus dem Inhalt:
Zu Tode erschrocken - Den Trauerfall haben
Tödlich getroffen - Erste Schritte gehen
Tod und Leben - Schwere Zeiten aushalten
Leben und Tod - Lichtblicke sehen
Tod-sicher werden - Den Lebenswillen wieder finden
Stichwortverzeichnis und Kontaktadressen

Leserstimme:
Ein sehr einfühlsames Buch, liebevoll gestaltet, tröstend, helfend, wegweisend. Ilona Mahel, Online-Redakteurin, CINA
Trauern braucht seine Zeit

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (2,958.7 kB)

111497_6.jpg