Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Stockrosen

Blumengarten
Blumengarten-Pflanzset bestehend aus: Erde in wasserfester Papiertüte (13 x 21,5 cm), hochwertigem Saatgut und passendem Holz-Pflanzstäbchen., 13 x 21,5 cm
Bestell-Nr.: 494626
EAN: 4250222946266
1. Auflage

Verfügbarkeit: Versandfertig

Dieser Artikel ist auch in folgenden Vorteilspaketen enthalten:
* 7,95 €
€ *8,20 (A)
ODER
* Unverbindliche Preisempfehlung des Verlags. Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.
Blumengarten-Pflanzset bestehend aus: 0,280 kg Erde in wasserfester Papiertüte (13 x 21,5 cm), 0,001 kg hochwertigem Saatgut und Holz-Pflanzstäbchen
Sorte Stockrose

Pflanzzeit ist fast immer und mit diesem kleinen Garten für die Fensterbank oder den Balkon kann man zusehen, wie die eigene Aussaat heranwächst.
Dieser praktische Anzuchtbeutel enthält alles, was man benötigt: Beste Gartenerde und feinen Samen sowie eine ausführliche Pflanzanleitung. Einfach den Beutel aufschneiden, einige Samenkörner auf die Erde streuen, leicht andrücken und feucht halten. Den Minigarten dann an einen warmen und sonnigen Platz stellen.
Mit etwas Liebe und Geduld lassen sich bereits nach kurzer Zeit die ersten Sprösslinge erblicken.
Damit die Aufzucht gut gelingt, gibt es im Innenteil des Saatgut-Tütchens spezielle Tipps. Sollte es den Sprösslingen im Laufe der Zeit zu eng im Beutel werden, einfach den Beutel aufreißen und im Freien auspflanzen.

Sobald die Sonne hoch am Himmel steht, öffnen sich die zarten rosafarbenen Blüten der Stockrose und locken zahlreiche Bienen, Hummeln und Schmetterlinge an. Ein reges Treiben am Rande des heimischen Gartens erfüllt die warmen Sommertage. Stockrosen, auch bekannt als Stockmalven oder Bauernrosen zieren längst nicht nur Bauerngärten. Durch ihren ausladenden Wuchs in Höhe und Breite sind Stockrosen perfekt um Hausränder und Ecken in echte Hingucker zu verwandeln.
Stockrosen sind Sonnenanbeter. Um zu verhindern, dass sie bei starkem Wind abbrechen, sind sie an Hauswänden, Zäunen oder Hecken gut aufgehoben. Der Boden sollte nährstoffreich und gut wasserdurchlässig sein. Ein regelmäßiges Auflockern fördert die Wasseraufnahme. Gerade im Sommer braucht die Stockrose viel Wasser. Zusätzlich freut sie sich über eine Düngung alle 4 – 6 Wochen. Ab dem 2. Jahr sollte im Herbst (nach der Blüte) ein Rückschnitt der Stängel auf ca. 10 cm erfolgen.
Die ausgewachsene Stockrose erreicht eine Höhe von bis zu 2,5 Meter
Stockrosen

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (2,236.0 kB)

494626.jpg