Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Schulzes Anna und ihre Kinder

Die Geschichte einer Familie
464 Seiten, gebunden
14 x 21 cm
Erscheinungsdatum: 02.02.2011
Bestell-Nr.: 111788
ISBN: 978-3-7655-1788-4
EAN: 9783765517884
2. Auflage

Verfügbarkeit: Nicht mehr lieferbar

* 4,99 €
€ *5,20 (A)
* Unverbindliche Preisempfehlung des Verlags. Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.
Drei Generationen von Frauen, deren Familien immer wieder in die Strudel der Weltgeschichte gerieten. Heinz-Lothar Worm erzählt in dieser Trilogie die packende Geschichte seiner Vorfahren:

Schulzes Anna: Voller Freude tritt Anna, die junge Tagelöhnertochter, in den Dienst des Dorfschulzen. Doch sie erfährt nichts als schlimmste Demütigungen. Aus der dörflichen Gemeinschaft ausgeschlossen, muss sie für sich und ihre kleine Tochter ums Überleben kämpfen.
Klara und Katharina: Mit großen Erwartungen verlässt Klara ihr Elternhaus. Bei Verwandten, die eine Pension eröffnet haben, will sie im Haushalt helfen. Aber bald schon muss sie aufhören. Erste Zeichen einer Lungentuberkulose machen sich bemerkbar ...
Johanna: Um dem "Erbhofgesetz" zu entgehen, muss die zwölfjährige Johanna mit ihrer Familie den Bauernhof in Mecklenburg verlassen. Sie gerät unter den Einfluss eines fanatischen Lehrers, der für ganz andere Werte eintritt als ihre Eltern. Nach dem Krieg kommt die Ernüchterung ...

Leserstimme:
Eine Heimatgeschichte, wie sie oft versucht wird, aber selten gelingt: erzählend, anschaulich, leserfreundlich. Hessische/Niedersächsische Allgemeine Zeitung

Das Buch von Heinz-Lothar Worm zieht den Leser auch durch seinen leicht lesbaren, flüssigklaren Stil in den Bann. Ohne Umschweife geht die Handlung dieser Familiengeschichte zügig voran. Schriftsteller in Schleswig-Holstein e.V.
Schulzes Anna und ihre Kinder

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (1,474.8 kB)

111788_3.jpg