Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Mission im Wandel

Paradigmenwechsel in der Missionstheologie
736 Seiten, gebunden
17,5 x 24,5 cm
Erscheinungsdatum: 20.06.2012
Bestell-Nr.: 229561
ISBN: 978-3-7655-9561-5
EAN: 9783765595615
1. Auflage

Verfügbarkeit: Versandfertig

60,00 €
€ 61,70 (A)
ODER
Die 1991 unter dem Titel "Transforming Mission" herausgegebene Missionstheologie des südafrikanischen Missionswissenschaftlers David J. Bosch hat sich weltweit zu einem der Standardwerke in der Missionstheologie entwickelt. Im englischsprachigen Kontext zählt es zu den bedeutendsten theologischen Veröffentlichungen des 20. Jahrhunderts.Bosch geht von einem ganzheitlichen Missionsverständnis aus und gründet dieses im Zeugnis der Bibel. Die Kirche hat seiner Auffassung nach nicht, neben vielen anderen Aufgaben, "auch noch" missionarisch nach außen zu wirken, sondern Mission, ihre Sendung in die Welt, ist geradezu ihr Wesen.In diesem Werk werden die unterschiedlichen Paradigmen verschiedener kirchengeschichtlicher und gegenwärtiger Verständnisse von Mission aufgezeigt. Der Hauptteil ist einem aufbrechenden ökumenischen Missionsverständnis gewidmet.

Leserstimmen:
Gerade auch an missionarischem Gemeindeaufbau interessierte Pfarrerinnen und Pfarrer sowie Gemeindemitarbeiter finden in "Mission im Wandel" ein wichtiges Lehr- und Studienbuch für die eigene Reflexion und Praxis. Prof. Dr. Michael Herbst, Greifswald

Das ist eine kenntnisreiche und mutige Studie über die Missionstheologie und die erste, die die Paradigmentheorie zum Verständnis von Mission aufnimmt. Hans Küng
Mission im Wandel

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (694.5 kB)

229561_3.jpg