Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Kirche und Mission in Syrien im 19. und 20. Jahrhundert

576 Seiten, Paperback
14,5 x 22 cm
Bestell-Nr.: 229576
ISBN: 978-3-7655-9576-9
EAN: 9783765595769

Verfügbarkeit: Wird nachgeliefert

45,00 €
€ 46,00 (A)
ODER
Syrien ist nicht nur ein Land, das durch den Bürgerkrieg zerrissen ist und aus dem millionenfach Menschen fliehen müssen. Es ist auch, neben Israel, die Wiege des Christentums und war einst Kernland des christlichen Glaubens. Wer sich mit Syrien beschäftigt, sollte die Geschichte der christlichen Kirchen in diesem Land kennen. Eberhard Troeger hat sie nachgezeichnet. Hierfür hat er besonders die Geschichte des evangelischen Christentums, die bisher noch nicht Gegenstand der kirchengeschichtlichen Forschung geworden ist, aus unzähligen Quellen erforscht.
In einem einleitenden Kapitel werden Gesellschaft und Politik in Syrien vom Osmanischen Reich bis zum Jahr 2000 dargestellt, im zweiten Kapitel die verschiedenen religiösen Gemeinschaften. Kapitel 3 entfaltet die Geschichte der Orthodoxen Kirchen, Kapitel 4 die katholischen Missionen und Kirchen. Der Schwerpunkt der Darstellung und Forschung liegt aber auf Kapitel 5, das ausführlich die Geschichte der evangelischen Missionen und Kirchen in Syrien im 19. und 20. Jahrhundert nachzeichnet.
Kirche und Mission in Syrien im 19. und 20. Jahrhundert

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (324.6 kB)

229576.jpg