Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Operation Unsichtbar

192 Seiten, Taschenbuch
12 x 18,6 cm
Erscheinungsdatum: 30.01.2013
Bestell-Nr.: 114187
ISBN: 978-3-7655-4187-2
EAN: 9783765541872
1. Auflage

Verfügbarkeit: Nicht mehr lieferbar

* 3,99 €
€ *4,10 (A)
* Unverbindliche Preisempfehlung des Verlags. Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.
Packender Roman zum Thema Mobbing

Ein spannender, unterhaltsamer Roman, der ganz nebenbei eine in der Praxis erprobte Anti-Mobbing-Strategie vorstellt.
Auf dem Heimweg geschubst, von Mitschülern ausgelacht, in der Schule gemobbt - schlagartig ist der zwölfjährige Nikolas all diese Probleme los, denn er wird unsichtbar. Keiner kann ihn sehen oder hören, keiner sucht nach ihm. Ist er etwa ganz allein? In der Schule trifft er die freche Alice und andere Mädchen und Jungen - ebenfalls unsichtbar.
Eine abenteuerliche Zeit beginnt: Sie gehen umsonst ins Kino, spionieren im Lehrerzimmer und genießen ihre Freiheit. Aber das Unsichtbarsein hat nicht nur schöne Seiten. Einige Schüler drohen völlig zu verschwinden, als hätte es sie nie gegeben - Gibt es einen Weg, wieder gesehen zu werden?

Stimmen zum Buch:
Ich habe die Geschichte sehr gerne gelesen, fast in einem durch. Besonders der Schluss macht einem richtig Mut. Anne (12)

Als erwachsener Leser habe ich mich über die spannende Verpackung von Theorie gefreut. Das Ende hat mich berührt, es trifft eine Wunschvorstellung. Dr. Peter Rosenkranz, Mediator und Konflikttrainer


Dieses Buch ist pädagogisch wertvoll und auch gut für den Einsatz im Unterricht geeignet.
Operation Unsichtbar

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (1,804.3 kB)

114187_3.jpg