Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Das lässt hoffen

Festschrift für Theo Schneider zum 60. Geburtstag
240 Seiten, Paperback
13,8 x 20,8 cm
Erscheinungsdatum: 15.01.2009
Bestell-Nr.: 111426
ISBN: 978-3-7655-1426-5
EAN: 9783765514265
1. Auflage

Verfügbarkeit: Nicht mehr lieferbar

* 14,95 €
€ *15,40 (A)
* Unverbindliche Preisempfehlung des Verlags. Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.
Nach über 30 Jahren Dienst halten Freunde und Weggefährten des Generalsekretärs des Gnadauer Verbandes, Theo Schneider, in Dankbarkeit inne. Unter dem Motto Das lässt hoffen... betrachten sie aber nicht nur das Vergangene - vor allem denken sie darüber nach, wie in Kirche und Gemeinschaftsbewegung die Zukunft gestaltet werden kann: Welche Herausforderungen werden auf die christliche Gemeinde zukommen? Stehen wir bereits mitten drin in einem Kampf der Kulturen? Wie werden Gemeinden zukunftsfähig? Wie kann der missionarische Auftrag der Gemeinde im 21. Jahrhundert gelebt werden? Brauchen wir eine "Revolution der Liebe"? Welche Rolle spielt die Musik für den Gemeindeaufbau und was hat der Fischer Weltalmanach den Christen zu sagen?
Hartmut Bärend, Thies Gundlach, Michael Herbst, Rolf Hille, Christoph Morgner, Manfred Seitz, Hartmut Steeb, Peter Strauch, Klaus Teschner, Burkhard Weber, Jürgen Werth und anderen denken in ihren Beiträgen über diese Fragen nach.
Das lässt hoffen

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (788.3 kB)

111426_3.jpg