Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Das Unmögliche erreichen ... kann man erst, wenn man das Absurde versucht hat

Mein Leben mit einem Handicap
160 Seiten, gebunden
13 x 20,6 cm
Erscheinungsdatum: 05.02.2009
Bestell-Nr.: 111705
ISBN: 978-3-7655-1705-1
EAN: 9783765517051
1. Auflage

Verfügbarkeit: Nicht mehr lieferbar

* 6,99 €
€ *7,20 (A)
* Unverbindliche Preisempfehlung des Verlags. Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.
Jonas Helgesson überlebte nach seiner Geburt 40 Minuten ohne Sauerstoff, wuchs als spastisch Gelähmter auf und war lange Jahre auf den Rollstuhl angewiesen. Doch heute lebt er ganz ohne Rollstuhl und ohne Behindertenausweis, weil er zu gesund dafür ist: Es sei zwar anstrengend, meint er, nicht mehr direkt vor IKEA parken zu können ... aber er läuft fröhlich, wenn auch eingeschränkt, gerne jeden extra Meter, denn er hat ein Ziel: dass ihm irgendwann kein Mensch mehr glaubt, welche Prognose die Ärzte bei seiner Geburt abgaben, nämlich dass er niemals laufen und niemals sprechen würde.
Wie er mit seinem Handicap lebt, mit den Herausforderungen des Alltags fertig wird und sich mit Humor und Dankbarkeit immer neue Ziele setzt, ist beeindruckend, berührend und ansteckend zugleich!

Als Kind hätte ich mir das Leben, das ich heute habe, in meinen wildesten Träumen nicht vorstellen können. Ich will den Menschen gerne helfen, ihr Leben aus einer anderen Perspektive zu sehen als aus der, die sie gewohnt sind. Ich möchte die Menschen dankbarer für ihr Leben machen. Sie leben es ja nur ein Mal. Jedenfalls ihr Leben hier in dieser Welt. Jonas Helgesson

Eine kleine Hörkostprobe auf ERF finden Sie hier!
Das Unmögliche erreichen ... kann man erst, wenn man das Absurde versucht hat

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (1,170.0 kB)

111705_3.jpg