Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Auf Herz und Nieren

Als das Leben mit mir Achterbahn fuhr
176 Seiten, gebunden
14 x 21 cm
Erscheinungsdatum: 24.07.2020
Bestell-Nr.: 190744
ISBN: 978-3-7655-0744-1
EAN: 9783765507441
1. Auflage

Verfügbarkeit: Versandfertig

15,00 €
€ 15,50 (A)
ODER
"Herr Loß, Sie haben Zystennieren." Mit dieser Diagnose beginnt für Stefan Loß die herausforderndste Zeit seines Lebens. Eine Achterbahnfahrt, die ihn extrem herausfordert.
In seinem Berufsleben hat er oft Menschen portraitiert, die selbst Grenzsituationen erlebt haben. Ihn hat die Frage interessiert, ob der Glaube an Gott in schweren Zeiten tatsächlich trägt und Hoffnung gibt. Er liebt es, solche Geschichten für TV und Radio nachzuzeichnen. Jetzt ist es seine eigene Geschichte, die ihn in Grenzsituationen bringt. Und das in der aktivsten Zeit seines Lebens. Nur acht Jahre nach der Diagnose versagen seine Nieren. Er wird Dialysepatient.
Am 28. Februar 2017 spendet ihm seine Frau eine ihrer Nieren im Rahmen einer AB0-inkompatiblen Lebendspende. Bis dahin ist es ein weiter Weg, der von Zweifeln und Ängsten geprägt ist, aber auch von der Hoffnung und dem Glauben an einen guten Gott, der ihn nicht alleine lässt. Stefan Loß nimmt die Leser mit auf die Achterbahnfahrt seines eigenen Lebens.
Lesenswert, weil ehrlich und authentisch.

Leserstimmen: "Auf Herz und Nieren" hat das Zeug, denen gefühlvoll ans Herz zu gehen, die selbst Irrsal und Wirrsal erleiden, und denen ganz nüchtern an die Nieren, die am "lieben Gott" nur sanfte Züge erkennen wollen.
Uwe Schulz

Ich kenne Stefan Loß schon viele Jahre, fast ein Leben lang. Mich fasziniert, wenn Menschen eine ehrliche und hoffnungsvolle Sprache finden für ihren ganz eigenen Umgang mit ihrem Schicksal. Das gelingt Stefan Loß - mit Ernst, Ehrlichkeit und einer guten Prise Humor.
Dr. Michael Diener, Präses Evangelischer Gnadauer Gemeinschaftsverband
Auf Herz und Nieren

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (1,909.2 kB)

190744_2.jpg