Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Am Anfang war der Mord

Elf Autoren - ein Krimi
144 Seiten, gebunden
14 x 21 cm
Erscheinungsdatum: 03.08.2012
Bestell-Nr.: 191244
ISBN: 978-3-7655-1244-5
EAN: 9783765512445
1. Auflage

Verfügbarkeit: Nicht mehr lieferbar

* 2,99 €
€ *3,10 (A)
* Unverbindliche Preisempfehlung des Verlags. Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.
Elf Autoren - ein Krimi

In der Dorfkneipe wird ein prominenter Gastredner tot aufgefunden. Ein Unfall? Wohl kaum. Schnell zeigt sich: Motive für einen Mord gibt es genug. Was steckt hinter dem mysteriösen Tathergang? 11 Autorinnen und Autoren verfolgen nacheinander die Spuren, indem sie jeweils den Faden weiterspinnen. Und erst der Letzte entscheidet, wie es ausgeht. Bald gerät eine Bibelschule ins Zentrum der Ermittlungen. Mehrere Zeugen des Geschehens waren früher dort zur Ausbildung. Und offenbar hat jeder von ihnen noch eine alte Rechnung zu begleichen ...

Auf Spurensuche begeben sich: Martin Buchholz, Albrecht Gralle, Stefan Jürgens, Lena Klassen, Eckart zur Nieden, Gerrit Pithan, Conny Ruß, Manfred Siebald, Fabian Vogt, Bodo Woltiri, Christoph Zehendner.
Lesespaß garantiert durch spannende Handlung und Situationskomik.

Alle Autoren gehören zur christlichen Künstlervereinigung DAS RAD
Eine Buchrezension von Christian Döring finden Sie auf buecheraendernleben.de oder bei facebook.
Am Anfang war der Mord

Cover herunterladen "über Ziel speichern unter" (1,018.5 kB)

191244_3.jpg